Montag, 9. Februar 2009

Die weise Alte

Unerwartet ist sie da und will es wissen.
Warum meinst du, bist du hier? Ich frage dich, bist du ab und an über deinen Schatten gesprungen? Hast du selbst bestimmt, wie du lebst? Hast du gekämpft für das, was dir wichtig war? Hast du den Mut gehabt, aus heiterem Himmel zu lachen und dabei dir, deiner dunklen Seite zu begegnen? Hast du eine Zeit der Einsamkeit gekannt, bist du durch Wüsten gegangen und dabei stärker geworden? Hast du dich hingegeben und berühren lassen? Waren deine Begegnungen lust- und liebevoll? Hast du dich selbstvergessen im Wind gedreht, bist im warmen Regen gelaufen und in Pfützen gesprungen? Was hast du dir erlaubt? Hast du barfuss unter freiem Himmel getanzt? Hast du dich beflügeln lassen von deiner Phantasie? Bist du im Mondschein durch samtenes Wasser geschwommen und hast dabei die Nacht entdeckt? Hast du an Lagerfeuern Geschichten erzählt und den Frauen zugehört? Hast du etwas riskiert? Warst du einfallsreich? Hast du deinen Einfällen die Möglichkeit gegeben, dich reich zu machen? Hast du deine Träume gelebt? Bist du neugierig geblieben auf das, was noch kommt? Dann lass uns gehen.
>ich finde diesen Text zu schön, um ihn einfach wieder zu vergessen <

Kommentare:

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Sonyana!
Ja, es ist wirklich ein schöner Text,
und so nach und nach kann ich alle diese Fragen mit JA beantworten!!!
Sei gesegnet!
Grey Owl

delphine hat gesagt…

hello again Sonyana from france. I do visit your site from time to time but am sorry not to understand your posts I hope though that you are enjoying blogging as much as I am. Delphine
http://mylifefromacaravantoachateau.blogspot.com

sonyana hat gesagt…

hi delphine,
I see, but sorry,it s too difficult for me to translate my posts.
bright blessings
sonyana