Samstag, 10. Januar 2009

Janis Joplin

Janis Joplin
ich hör ihre wahnsinns stimme und es rieselt mir kalt über den rücken. nicht nur wegen der stimme und dem mythos der sie umgibt, sondern vor allem wegen der lebensphilosophie dieser außergewöhnlichen frau. auf ihren exzessiven lebenswandel angesprochen antwortet sie: lieber ein kurzes ,wildes leben ohne grenzen und zügel, als alt auf dem diwan sitzend den tod erwarten.
eigentlich entspricht das immer schon auch meiner lebensphilosophie - und was ist draus geworden? ich sitze in meiner stube auf dem diwan, bin alt und

Keine Kommentare: