Montag, 23. März 2015

frau tut was sie kann...

fernsehen ist manchmal wirklich hilfreich. hätte ich mir am freitag nicht den kölner treff angeschaut, wüsste ich nicht wie recht ich immer schon gehabtz hab.da saß in der talkrunde ein gewisser roger und der sprach mir sowas von aus der seele.
klar, nur als single kann eine richtig erfolgreich alt und schrullig sein. nur ohne lästiger kommentare können schrullen ausgelebt werden. da sagt keiner " sei nicht so, sei anders" oder "mach das nicht, mach was anderes" oder "geh da nicht, geh wo anders!"
ich liebe jetzt meine schrullen, ich wußte gar nicht wie sehr, und dass ich überhaupt so witzig schrullig bin!
als ich zur kur war gab es eine therapie, die hieß "gehen" und ich musste mir dazu passende sportschuhe zulegen. damit die aber recht bequem sein sollen kaufte ich sie sehr groß  - lächerlich groß. wenn ich sie jetzt trage, und das tue ich mit vergnügen, könnte man denken, da laufen zwei schuhe und drin steckt was. witzig! als alte schrulle kann ich mir diese clownereske leisten.
außerdem macht autokaufen bzw aussuchen richtig vergnügen, wenn ich zu so einem ernsthaften einfaltspinsel von auto-verkäufer sage, dass mir eigentlich ein ferrari vorschwebt, aber sollte ein lamborghini in giftgrün vorrätig sein, lass ich mich vielleicht überreden.* kicher* der weiß dann nicht ob er mich gleich entfernen lassen soll oder was....

Keine Kommentare: