Dienstag, 24. Januar 2012

die nähmaschine

die gute gibt ihren geist auf. sie mag nicht mehr. gut nach 25 jahren  treuer dienste darf sie motzen.
so, sag ich zu mir, jetzt kannst du gleich zeigen, was du grad gelernt hast über die macht der gedanken und so - denk sie dir wieder gesund!
und ich denke intensiv an sie, wie sie fleißig meine klamotten genäht hat als sie jung und dynamisch war usw. ---- aber es passiert natürlich gar nix, sie ist und bleibt hinüber.
 aha, sag ich mir, verstehe, tote zum leben erwecken kannst du nicht, also sei gnädig und lass sie in frieden. ich trag sie vors haus und stell sie zum müll, verabschiede mich von ihr mit bestem dank und träne im knopfloch, geh eine kleine runde mit josi und als ich zurück bin ist die nähmaschine weg. jemand hat sie haben wollen. so sei es!
ich widme mich dem nächsten schritt und google "nähmaschinen". sapperlot, haben die preise! zwischen 500 - 1.000 teuros? ich will doch keine damenschneiderei eröffnen sondern meine jeans kürzen oder einen zipp einnähen!
und wie bitteschön komme ich dann zu einer nähmaschine die ich auch bezahlen will und kann? aber momentamal, vielleicht kann ich jetzt mein neu erlerntes "erweitertes bewußtsein" zum einsatz bringen und testen?
intention heißt die devise!
meine absicht, also meine intention ist es, eine neue nähmaschine um 100 - 200 teuros zu erbeuten und um darin jetzt erfolg zu haben nutzt mir der google null, ich muss raus gehen, und mir und der maschine die möglichkeit geben aufeinander zu treffen.
eine halbe stunde später steh ich im supermarkt am gemüsestand, beim umdrehen stolper ich über meine eigenen füße und stehe vor einem berg nähmaschinen der marke "singer" um >>>täterätääääh....trommelwirbel.. € 99.99 teuros, seit heute dem 23.1.2012 im angebot.
du kannst es zufall nennen und das würde auch passen, denn die gute singerische ist mir ja auch tatsächlich zugefallen indem ich beinahe auf sie drauf gefallen bin - ich nenne es halt anders.
du glaubst mir die geschichte nicht? schade, ich hab nämlich zwei zeuginnen  - und eine neue nähmaschine namens philipine!
so sei es!
(meine großmutter hieß übrigens philipine, sie war eine begnadete zauberin - auf der nähmaschine ....und sie war auch sonst recht begabt.....*schmunzel*)

Keine Kommentare: