Montag, 12. April 2010

so isses

 "alles hat ein end nur die wurscht hat zwei" (blöder spruch. ich weiß)

vor unserem sehr feucht sentimentalen abschied nochmal ein kurzer besuch  im sogenannten heiligen hain. an sich ist in einem wüstenland ja jedes wadi und jedes halbwegs fruchbare gebiet als heilig anzusehen, da gibt es wasser und vegetation. so natürlich auch hier in israel und ganz besonders magisch heil und heilig ist die gegend rund um die wirklich üppige flora der banias quelle, einen der drei quellflüsse des jordan. früher hieß er paneos und war dezitiert dem vegetationsgott pan und der schicksalsgöttin nemesis geweiht.


ein paar meter von der muttergrotte entfernt ist der ziemlich trocken und verlassen anmutende tempel des "fruchtbaren"pan und der kleinere schrein ist dem ziegengott (?)geweiht.

ziegen haben für diese wüstenbewohner eine ganz besondere bedeutung. (wieso weiß ich nicht, ich vermute wegen der besonderen fruchtbarkeit),  aber zwi hat erzählt, dass vor einigen jahren ein beduine ganz scharf auf nelia, zwi s frau war, und ihm 8 ziegen für sie geboten hat. zwi hat abgelehnt.  
war ihm wohl zu wenig *grins*...

in diesem wadi (wasserloch) werden  manchmal kleine schiffchen aus blättern mit blumen und honigkerzen drauf zur meer- mutter-göttin marja (mirjam)geschickt


rund um diesen wasserfall " en gedi" zu deutsch "junge ziege" wachsen heilige, süß duftende  kräuter wie z.b. die wüsten-aloe   ganz naturbelassen und vollkommen unbehandelt seit undenklichen zeiten.

alsdann, shalom israel! inschallah palästina! mazel tow und
 bright blessings for anybody else!



Kommentare:

Meine Welt hat gesagt…

Sehr interessant ist dein Bericht.
Danke, dass du auf diesem Wege deine Reise mit uns teilst
Liebe Grüße
Elsbeth

Oona hat gesagt…

Wunderschöne Bilder!

paulina-amalia hat gesagt…

ja da schau her! du hast ja doch ganz wunderschöne bilder mitgebracht!!
lieben dank für diesen tollen reisebericht!
liebe grüsse
karin

E.S. hat gesagt…

ich danke euch und bin ganz glücklich, dass mein kleiner bericht ein bisschen freude macht seid gesegnet
sonyana

birgit hat gesagt…

ich bin begeistert
hach
lg birgit

E.S. hat gesagt…

ach was ich noch sagen wollte: die tollen bilder hat zwi gemacht

Anonym hat gesagt…

ich habs auch gern gelesen! gibt ein ganz anderes bild als die üblichen in den medien. schön!!!!

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Schöne Reisebilder liebe Sonyana!!!
Liebe Grüße
Rosi