Dienstag, 17. August 2010

nomen est omen !

erstens kommt es anders.....
der große, schwarze, sehr männlich souveräne king george brachte mich dazu, mir sozusagen ein kleines, weißes, sehr weibliches ganz erwachsenes gegenstück zu wünschen - und wenn  die göttin eine wahnsinnig machen will, so erfüllt sie ihre wünsche prompt.
da finde ich die kleine fast 7jährige hündin auf anhieb im tierheim, perfekt! grad so als ob sie auf mich gewartet hätte, und aus lauter übermut und glückseligkeit knalle ich ihr den namen chichi amorosa an ihr kleines  köpfchen.
all meine persönlichen erwartungen und vorstellungen hab ich da in den namen hineingepackt.
 mein wunschtraum: sie entwickelt sich bestimmt entweder zu einer chichi (sprich: tschi tschi) amoroso, einer maltesich - temperamentvoll - geheimnisvollen zigeunerprinzessin! oder zu einer chichi (sprich: schischi) amoureuse ein französisches mon bijou, elegant und selbstbewußt!
...und zweitens als frau denkt !
 ich kann die göttin vergnügt lachen hören, denn was hat sie mir da geschenkt?
die kleine hat mich total ausgebremst, sie ist weder maltesich noch französisch, die ist weder temperamentvoll noch elegant -  sondern ganz sie selber, nämlich ein undiszipliniertes wiener flitscherl  ohne gesellschaftliche manieren, ohne  jeglichen "schenierer" !
obwohl sie ziemlich sicher schon mal junge hatte, benimmt sie sich schamlos emanzipiert, indem sie schnüffelt, dauernd markiert und beim pinkeln das haxerl hebt wie ein bub, und andererseits ihr hinterteil jedem rüden kokett und irgendwie nuttig unter die nase hält. 
die ist nie und nimmer eine chichi -  die ist eine fifi oder fini oder josi. und weil ihr charme und benehmen mich an die berühmt/berüchtigte wiener edelnutte josefine mutzenbacher des vergangenen jahrhunderst erinnert und sie ab 22.august auch amtlich zu mir gehört, wird in ihren papieren wie pass und impfkarte, der name josefine eingetragen sein.  
übrigens scheint es, dass die kleine direkt über diese namensänderung erleichtert ist-  ich rufe "fini" und sie kommt sofort und mit sichtlicher freude!!!!  jetzt darf sie sein wie sie ist und braucht sich nicht mehr zu verbiegen um mir zu gefallen.
 ich finde sie ja sowas von großartig und stark!!!!

Kommentare:

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Na da schau her.
Da hast Du doch eine passende Begleiterin gefunden. Mal schauen, wie Ihr Euch weiter vertragt....lach....Es kommt ja meist genau das zu einem, was gut für einen ist,....und in dem Fall, ohne Frage,auch für die fini.
Na dann,...alles Gute für Euch beide!
Ganz liebe Grüße
Rosi

FrauenZeichen hat gesagt…

danke dir liebe rosi!
grüße und wünsche nehme ich gerne an
sei gesegnet
sonyana

Anonym hat gesagt…

Salut Sonyana,
Gratulation, die kleine ist süß, aber bitte was ist ein Flitscherl?
blessings
Viola

FrauenZeichen hat gesagt…

salut viola
*grins* in wien sagt man zu einer nicht-sehr-zurückhaltenden, leichtlebigen und eigenwilligen person entweder funzn, oder flitscherl.
umarmung
sei gesegnet
sonyana

birgit hat gesagt…

ein sehr bildhafter klangvoller begriff
und eine großartige hundedame
yeah genau das was du brauchst
allerliebste grüße euch beiden
birgit