Montag, 10. Januar 2011

verschnupft!

ab jetzt probiere ich die magische atem-meditation der magdalena aus dem "manuskript der magdalena"
zwar etwas anspruchsvoller das heißt schwieriger als die der kaiserin, aber fühlt sich gut an.
die kundalini steigt shushumna entlang hoch, die beiden schlangen winden sich entlang ida und pingala direkt bis ins hirn! *wow*
ich brauch das tatsächlich denn mein dauerschnupfen will sich nicht absentieren, die nebenhöhlen sind verstopft, die ohren zu und die masse die sich sonst klein/groß/oder echsenhirn nennt ist irgendwie nicht zu identifizieren.
frau dr.HNO schickt mich zum röntgen! was vermutet die denn? nicht alle tassen im schrank vorzufinden? tzzzz.....wozu das röntgen, das ist doch eh offensichtlich....oder sucht sie nach gehirnmasse?
spannend!

Kommentare:

Meine Welt hat gesagt…

Oh je...! Ich wünshce dir gute Besserung.
Liebe grüße
Elsbeth

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hach herje......halte Deine Nase, Gesicht, Brust.....heute ein wenig in die Sonne mit,.....der richtigen Imagination,...und Du wirst sehen,....schwupp die wupp,....ist alles wieder gut!....grins....
Ich wünsch Dir gute Besserung liebe Sonyana!!!
Sei lieb gegrüßt
Rosi

FrauenZeichen hat gesagt…

vielen dank für eure genesungswünsche und danke dir rosi für den tipp. ich würde ja sämtliches in die sonne halten - wenn selbige nur etwas scheinen würde!!!!
seid gesegnet
sonyana

birgit hat gesagt…

gute besserung auch von mir
lg birgit